Welpenspiel

Wenn die Welpen zwischen der 8. und 10. Lebenswoche von ihren Geschwistern und der Mutter getrennt werden haben sie zwar für ihr weiteres Leben schon eine Menge mitbekommen sind aber noch mittendrin in der wichtigen Prägungsphase in der sie extrem lernfähig und -willig sind.

 

Diese Phase endet schon nach der 14. bis 16. Lebenswoche. Es ist für die Entwicklung des Hundes außerordentlich wichtig diese bedeutende Phase nicht ungenutzt verstreichen zu lassen. Hunde bringen sich in dieser Phase untereinander die wichtigsten Verhaltensregeln selbst bei.

 

Wir bieten deshalb in dieser Phase des jungen Hundelebens Prägungs-Spieltage für Welpen und deren Besitzer an. Die Hunde können viel miteinander spielen, es werden spielerische Übungen für Sitz, Platz, Fuß..... angeboten. Es werden viele praktische Erziehungsanleitungen gegeben und umfangreiches theoretisches Wissen vermittelt. Hund und Mensch lernen in diesen Stunden viel von- und übereinander und das alles in einer lockeren, angenehmen Atmosphäre.

 

Immer samstags

 

09:45 Uhr bis 10:45 Uhr: ab der 8. Woche bis zum 6. Lebensmonat

 

Der Einstieg ist jederzeit möglich, wir bitten jedoch um kurze telefonische Anmeldung.

 

Zusätzlich bieten wir auch Hausbesuche an, um Ihre speziellen Fragen zu beantworten oder auch Probleme im eigenen Umfeld zu lösen.

 

 

Es ist immer schade, wenn Hundehalter und Hund das Welpenspiel verlassen müssen und dann keine weitere Beschäftigung oder Erziehung mehr genießen können. Wir bieten Ihnen ein vielfältiges Angebot an, unter anderem den Einzelunterricht oder unseren Leinenführungskurs.